Grundschule Heiligenberg

Neues und Aktuelles aus der Grundschule Heiligenberg 2010

News  2019  2018  2017  2016  2015  2014  2012  2011  2010 

 

Kleines Herbstkonzert in der Grundschule

Die Heiligenberger Grundschüler führen derzeit ein Musikprojekt durch, in dem eine Geschichte in Klänge, Töne und Bewegung umgesetzt wird.

Neue Toene GrundschuleZusammen mit Herrn Rißmann und vielen Instrumenten entsteht durch die Kinder eine selbst entwickelte Geschichte. Die Kinder lernen konzentriert mit ihrem eigenen Instrument zu spielen und gleichzeitig alle anderen Kinder der Gruppe wahrzunehmen. Lassen Sie sich überraschen, welche Klänge die Schüler musikalisch erfinden.

Wir laden alle Interessierten am Donnerstag, den 18. November 2010 um 18.30 Uhr ganz herzlich in den Musiksaal der Grundschule Heiligenberg zu einem kleinen Konzert ein.

 

Nikolausfeier

Am Montag, den 06. Dezember ist es wieder soweit.

Nikolaus.jpgDer Nikolaus und sein Gehilfe Knecht Ruprecht besuchen um 9.00 Uhr die Kinder im Musiksaal der Grundschule.

Auch in diesem Jahr sind alle schon wieder recht aufgeregt und der Nikolaus darf gespannt sein, was die Schüler wieder alles an Gedichten, Sprüchen und Liedern vorbereitet haben.

 

 

 

 

 

Theaterbesuch in Konstanz

Am Montag, den 20. Dezember 2010 zeigt das Stadttheater in Konstanz das diesjährige Weihnachstmärchen "Die kleine Meerjungfrau".

Mit dem Bus fahren die Schüler zusammen mit  ihren Lehrerinnen und Begleitpersonen um 8.00 Uhr an der Grundschule ab. Die Vorfreude auf den diesjährigen Theaterbesuch ist schon jetzt riesengroß.

"Die kleine Meerjungfrau" wird gespielt nach dem Märchen von Hans Christian Andersen

Für die kleine Meerjungfrau gibt es keine größere Freude, als den Geschichten von der fernen, fremden Menschenwelt zu lauschen. Seit sie bei einem Schiffsunglück einem jungen Prinzen das Leben gerettet hat, träumt sie von nichts anderem mehr, als ihrem Prinzen in die Menschenwelt zu folgen und seine Liebe zu gewinnen. Doch dieser Weg wird für die kleine Meerjungfrau eine echte Herausforderung, schmerzhaft und voller Gefahren.

Anrührend und voller zartem Humor erzählt Andersens Märchen von der Begegnung fremder Welten, von der Sehnsucht nach dem Unbekannten und der unglaublichen Kraft der Liebe.

 

 

Büchertisch am 18.10.2010

Die Grundschule Heiligenberg lädt wieder herzlich ein zum Büchertisch am Montag, den 18.10.2010 von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Musiksaal der Grundschule Heiligenberg in Wintersulgen.

Alle Lese- und Bücherbegeisterten haben in dieser Zeit die Möglichkeit, sich über neue Bücher oder Buchklassiker zu informieren, ein wenig zu schmökern und auch gleich zu bestellen.

Vor Ort ist auch der Buchhändler der Buchhandlung am Marktplatz in Pfullendorf, der wieder ein tolles Büchersortiment zusammengestellt hat.

Das Bücherhöhlenteam der Grundschule organisiert den Büchertisch auch in diesem Jahr und die Klasse 3 bereitet ein Büchertischcafé. Hier haben Sie neben den Buchtipps, Kaffee und Kuchen etwas Zeit zu Plausch und Austausch.

 

Lesung von Kinderbuchautorin

Am Montag, dem 25.10.2010 um 9.00 Uhr liest Dagmar Chidolue aus Ihren Büchern vor.

Lady PunkIn der Frederik-Lesewoche ist diesmal die berühmte Kinderbuchautorin Dagmar Chidolue zu Gast in der Grundschule Heiligenberg und liest allen Kindern der Schule aus ihren aktuellen Büchern vor.

Dagmar Chidolue begann nach ihrer Reifeprüfung ein Studium der Rechtswissenschaften und Politischen Wissenschaften und war danach lange Jahre in einem Bankenverband für Finanzwesen und Controlling in Frankfurt am Main tätig.

1976 veröffentlichte sie ihr erstes Buch, dem kontinuierlich jedes Jahr ein neues folgte. Erst seit 2003 ist sie hauptberuflich freie Schriftstellerin. Heute lebt Dagmar Chidolue in Frankfurt am Main. Sie hat zwei Töchter.

Ein Auszug aus Ihren Auszeichnungen:

  • 1979 Hans-im-Glück-Preis für Fieber oder Der Abschied der Gabriele Kupinski
  • 1986 Deutscher Jugendliteraturpreis für Lady Punk
  • 1989 Eule des Monats für London Liebe und all das
  • 2003 Eule des Monats für Zuckerbrot und Maggisuppe

Weitere Informationen zur Autorin

 

Viereck  Seitenanfang